Frische Ideen, starke Familienbande

Die GEWI GmbH ist eine Tochtergesellschaft der GETEC ENERGIE GmbH, der Umwelt Management AG und der Energiequelle GmbH. Zusammen mit unseren Muttergesellschaften und diversen Schwesterunternehmen können wir Ihnen weit mehr anbieten, als die GEWI allein leisten kann. Sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie mit ganzheitlichen Lösungen.

UNSERE MUTTER- UND SCHWESTERGESELLSCHAFTEN

GETEC ENERGIE GmbH Logo

Seit 2001 unterstützt unsere Muttergesellschaft, die GETEC ENERGIE GmbH, Energieverbraucher, -versorger und -erzeuger mit umfassenden energiewirtschaftlichen Dienstleistungen – wie der Beschaffung, Lieferung und Vermarktung von Energie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der maßgeschneiderten nachhaltigen Energieversorgung.
Heute zählt die GETEC ENERGIE gemeinsam mit ihren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften mehr als 400 Mitarbeiter und hat 2023 einen Umsatz von mehr als 3,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. GETEC ENERGIE ist damit eines der größten unabhängigen Energiedienstleistungsunternehmen im deutschsprachigen Raum.

GETEC DAM

Die GETEC Daten- und Abrechnungsmanagement GmbH bietet energiewirtschaftliche Prozessdienstleistungen für Energieversorgungsunternehmen (EVU). Sie unterstützt außerdem branchenfremde Unternehmen dabei, ihre Kunden mit Energie zu beliefern.

EEG Logo

Die EEG Energie- Einkaufs- und Service GmbH – kurz: EEG – wurde im Jahr 1998 gegründet und ist einer der führenden Dienstleister für Stadt- und Gemeindewerke in ganz Deutschland. Die Kernkompetenzen der EEG sind die Beratung und Energiebelieferung von kommunalen Energieversorgungsunternehmen. Seit 2018 ist die EEG Teil der GETEC ENERGIE Familie.

Die Getigy GmbH ist ein bundesweit tätiger Energieversorger, der speziell für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft maßgeschneiderte Versorgungslösungen in den Bereichen Strom und Gas anbietet. Durch auf die Branche ausgerichtete Prozesse und zusätzliche digitale Dienstleistungen sorgt Getigy für Entlastungen im Arbeitsalltag von Immobilienverwaltern und Bestandshaltern.